Projekte

Baden-Württemberg

08 2016

Mein Betonherz lebt

Wie schön Beton und Rost sein können zeigte die Firma Müller in Oberderdingen. 

In einer privaten Wohnung zeigte das Team wonach viele Innenarchitekten aktuell suchen: Kreativtechnik. Früher galt es als schäbig, heute ist es schick: Beton und Rost. Mit Echtrosttechniken schaffte das Team-Müller bei der hellen und offenen Wohnung eine stylische Atmosphäre: In einem puristisch-weißen Wohnzimmer ist die Wand an der das Sofa steht nun in einer Rostoptik verschönert worden und bietet so eine natürliche Kontrastwirkung. Der außergewöhnliche Malstil passt perfekt zur modernen Einrichtung der Privatwohnung. Auch die Oberfläche der geländerlosen Treppe bekam ein neues Kleid: Sie wurde in Betonoprik gehüllt, sodass sie den urbanen Charme von Beton in die Wohnung zaubert. Sie denken Beton wirkt kalt? In Kombination mit der Wärme eines Holzfußbodens bietet der kühle Beton einen tollen Kontrast und ist ein echter Hingucker. So wurde aus dem Projekt – eine Wohnung für echte Trendsetter. (lj)